Beitragsnachricht
 

Sicherheitsabfrage


Theaterbesucher: Silvester 2016

Wir, meine Frau und ich, haben es uns schon zu einer lieben Gewohnheit gemacht, das Jahr mit einer Millowitsch-Komödie unbeschwert ausklingen zu lassen. So haben wir uns auch in diesem Jahr wieder aus Mönchengladbach auf den Weg gemacht, um ´Et hätt noch immer jot jejange´ zu genießen.

Und wir wurden wieder sehr gut unterhalten: das gepflegte und gemütliche Familien-Theater, eine reibungslose Organisation, ausverkauftes Haus mit gut gelauntem Publikum und ein Ensemble, welchem man den Spaß anmerkt. Super!

Aber was war mit Peter Millowitsch los? Wir wurden das Gefühl nicht los, dass er durch die Vorstellung hetzte, um sie schnell hinter sich zu bringen. Bei ihm fehlte uns in diesem Jahr ´das Herz´. Sehr schade.

Ansonsten war es wieder ein gelungener Abend im angenehmen Ambiente, vielen Dank!


Dienstag, 03. Januar 2017
Theaterbesucher: Et hätt noch immer jot jejange

Wir waren am Freitag den 09.12.2016 in ihrem Theater. Es war in wundervoller Abend. Das Stück ist phantastisch. Wir haben sehr viel gelacht. Die Zeit ist wie im Flug vergangen. Vielen dank für den tollen Abend. 


Samstag, 10. Dezember 2016
Theaterbesucher: Et hätt noch immer jot jejange

Wir waren am 09.12.2016 Gast in Ihrem Theater. Was soll ich sagen, ein genialer Abend. Kurzweiliges und sehr lustiges Stück. Danke an das Esemble, es war großartig.


Samstag, 10. Dezember 2016
2 begeisterte Theaterbesucher: Et hätt noch immer jot jejange

Seid Jahren gehen wir zur Zeit unseres  Hochzeitstages immer wieder ins Volkstheater Millowitsch ? und sind jedesmal begeistert. Die Stücke sind so toll das die Seele und das Herz was zu lachen haben. Auch das diesjährige Stück ist einfach grandios. Das komplette Ensemble ist SUPER KLASSE TOLL ??? und man bekommt sogar Appetit auf Hühnersüppchen ?... Wir hoffen das wir noch viele Jahre mit Millowitsch & Co. verbunden bleiben ✊✊??? Warum auch nicht... Der liebe Gott ist doch ein Kölner ? ???
"Et hätt noch immer jot jejange..." innocent


Montag, 24. Oktober 2016
Barbara Bätzold: Käsch in de Täsch

Bei der Überlegung was wir an Sylvester machen kam einer auf die Idee, wir gehen ins Millowitsch Theater. Erst habe ich gedacht,, ohhhhh  nein" so ein alte Leute Ding. Aber ich muß sagen so gelacht habe ich schon ewig nicht mehr. Vielen Dank für so einen gelungenen Abend. Wir kommen auf jeden Fall wieder.

"

Freitag, 15. Januar 2016
 
Powered by Phoca Guestbook